Hört ihr Herrn und lasst euch sagen

Lyrics - German

(German folk songs)

1. Hört, ihr Herrn, und laßt euch sagen:
unsre Glock hat zehn geschlagen.
Zehn Gebote setzt Gott ein;
gib daß wir gehorsam sein!

Refrain
Menschenwachen kann nichts nützen;
Gott muß wachen, Gott muß schützen.
Herr, durch deine Güt und Macht
gib uns eine gute Nacht!

2. Hört, ihr Herrn, und laßt euch sagen:
unsre Glock hat elf geschlagen!
Elf der Jünger bleiben treu,
einer trieb Verräterei. Refrain

3. Hört, ihr Herrn, und laßt euch sagen:
unsre Glock hat zwölf geschlagen!
Zwölf, das ist das Ziel der Zeit.
Mensch, bedenk die Ewigkeit! Refrain

4. Hört, ihr Herrn und laßt euch sagen:
unsre Glock hat eins geschlagen!
Ist nur ein Gott in der Welt,
ihm sei alles anheimgestellt. Refrain

5. Hört, ihr Herrn und laßt euch sagen:
unsre Glock hat zwei geschlagen!
Zwei Weg hat der Mensch vor sich.
Herr, den rechten lehre mich! Refrain

6. Hört, ihr Herrn und laßt euch sagen:
unsre Glock hat drei geschlagen!
Drei ist eins, was göttlich heißt:
Vater, Sohn und Heiliger Geist. Refrain

7. Hört, ihr Herrn und laßt euch sagen:
unsre Glock hat vier geschlagen!
Vierfach ist das Ackerfeld.
Mensch, wie ist dein Herz bestellt? Refrain

8. Alle Sternlein müssen schwinden,
und der Tag wird sich einfinden.
Danket Gott, der uns die Nacht
hat so väterlich bewacht! Refrain

English Translation – Hear, men, and be told

1. Hear, men, and be told:
our bell has struck ten.
God institutes ten commandments;
give us obedience!

Refrain
Human guards are of no use;
God must watch, God must protect.
Lord, by your kindness and power
give us a good night!

2. Hear, men, and be told:
our bell has struck eleven!
Eleven of the disciples remain faithful,
one was betraying. Refrain

3. Hear, men, and be told:
our bell has struck twelve!
Twelve, that is the goal of time.
Man, consider eternity! Refrain

4. Hear, men, and be told:
our bell has struck one!
There is only one God in the world
Everything is left to him. Refrain

5. Listen, men, and be told:
our bell has struck two!
Man has two paths ahead of him.
Lord, teach me the right one! Refrain

6. Listen, men, and be told:
our bell has struck three!
Three is one, which means divine:
Father, Son and Holy Spirit. Refrain

7. Listen, men, and be told:
our bell has struck four!
The arable field is four times as large.
Man, what is your heart like? Refrain

8. All the stars must fade,
and the day will come.
Thank God who gave us the night
guarded so fatherly! Refrain

YouTube

  • Song with chords (PDF)
  • MIDI file
  • Listen to the song

Share this post

Leave a Comment

Your email address will not be published.

Scroll to Top